Katzeninsel, Bahamas

Cat Island ist in seiner eigenen Kategorie, wenn es um Schönheit geht. Diese Insel beheimatet den höchsten Punkt der Bahamas. Alle, die auf den Gipfel des Berges Alvernia klettern, werden von einem entzückenden Franziskanerkloster begrüßt. Als Bonus können die Ruinen der faszinierenden Armbrister Plantation nur wenige Kilometer vom Kloster entfernt gefunden werden. Die Atmosphäre auf dieser Insel ist sehr entspannt. Naturfreunde strömen hierher, um endlose Kilometer wertvoller Hügel und Naturpfade zu erkunden. Viele lokale Agenturen bieten geführte Naturtouren an, die Besucher in die versteckten Pracht der Landschaft in diesem Teil der Bahamas einführen.

Der Besuch der Port Howe Gegend von Cat Island ist einfach ein Muss für Besucher. Unter einer Reihe von anderen Attraktionen können Touristen die majestätischen Ruinen der berühmten Deveaux House Villa erkunden. Zu den weiteren Hauptattraktionen der Insel gehören das Columbus World Centre Museum, das Kinderhaus von Sir Sidney Poitier und eine Glasbrücke, die einen atemberaubenden Blick auf den Ozean bietet.