Abacos, Bahamas

Jeder, der einen erholsamen Urlaub weg von Einkaufszentren, Casinos und überfüllten Touristenattraktionen sucht, sollte den Abacos besuchen. Abgesehen davon, dass das perfekte Ziel für Strandbums ist, ist dies ein verträumter Ort, um ein wenig Angeln für Thunfisch, Bonefish und Marlins zu tun. Bunte Häuser und Straßen, die kaum Autos platzieren können, schaffen eine abgelegene und friedliche Atmosphäre, die eine Million Meilen von jeder Stadt oder einer überfüllten Touristenattraktion fühlt. Lazy Tage hier können mit Besichtigungen von Pelican Cays Land und Sea Park, Black Sound Cay National Reserve, Abaco Nationalpark, Tilloo Cay National Reserve, Hope Town Leuchtturm, Coral Caverns und der Loyalist Memorial Skulptur Garten gefüllt werden.

Es ist leicht zu fühlen wie ein Ausbruch, wenn Sie sich den verborgenen Versuchungen an den Stränden der Abacos ergeben. Wenn Sie auf der Suche nach einem Weg zum Entspannen, ohne weit weg von der Zivilisation, Treasure Cay Beach Features zuckerhaltigen Sand und ruhiges Wasser nur ein paar Meter entfernt von Lebensmittelverkäufer und kleine Restaurants. Wenn die warme Sonne beginnt, hinter dem Ozean zu verblassen, versammeln sich viele Bootsfahrer am Tahiti Beach für Sonnenuntergangfeiern.