Barbados

Barbados > Caribbean
Sonnenuntergang über dem Meer mit Blick auf Palmen am weißen Strand auf einer Karibikinsel Barbados

Barbados ist eine schöne Insel in der Karibik Windward-Inseln. Das Wort "Barbados" bedeutet "bärtig," und es bezieht sich auf die Feigenbäume, die Entdecker von während ihrer Ausflüge in der Region vor einigen Jahrhunderten gezogen wurden. Barbados gekennzeichnet häufig als "Little Britain" aufgrund seiner starken historischen Bindungen zu Großbritannien. Die Briten ständiger es nämlich zunächst weit zurück im Jahr 1627. Seitdem hat die Insel als premier Urlaubsziel blühte. Tourismus hilft, seine Wirtschaft über Wasser zu halten. Die meisten Resorts sind an der Westküste. Barbados bietet neben bietet mehrere wunderschöne Strände, Rumbrennereien, Höhlen, Surfen, Tauchen, Katamaran-Kreuzfahrten, Golf und vieles mehr. Die Küche hier ist unglaublich vielseitig; Achten Sie darauf, fliegende Fische, versuchen mit einer sehr pikanten Sauce und Pepperpot, eine köstliche Schweinefleisch Eintopf. Sie kommen sehr wahrscheinlich entweder per Boot oder mit dem Flugzeug an Sir Grantley Adams International Airport, in der Nähe der Hauptstadt Bridgetown.

  • Hauptstadt - Bridgetown
  • Sprache - Englisch

Eine Einführung in Barbados

Barbados ist eine Nation, die in den kleinen Antillen befindet, und mit einer Fläche von 167 Quadrat-Meilen, die Insel hat eine breite von ca. 14 Meilen und einer Länge von mehr als 21 Meilen. Das Land liegt in der Karibik, vor allem in der Nähe von Montserrat, Dominica, Guadeloupe, Martinique und Grenada. Die Insel hat eine Bevölkerung von mehr als 280.800 Menschen, und die Bevölkerung des Landes steigt stetig in den letzten 50 Jahren. Die Nation wurde im Jahre 1654 gegründet; Allerdings erschien die Insel auf mehreren Karten, die vor 1620 erstellt wurden. Englisch ist die Amtssprache des Landes, und die Nation hat eine Alphabetisierungsrate von nahezu 100 Prozent.

Geographie des Landes

Westlichen Teil des Landes verfügt über zahlreiche Hügel und sanfte Ebenen, und der höchste Berg hat eine Höhe von 1.120 Füße. Die Oberfläche der östlichen Region hat eine allmähliche Steigung und Features mehrere Höhlen, die durch Flüsse entstanden, die das Layout des Kalksteins geändert. Die Küstenerosion ist auch beträchtliche Klippen bilden, die neben vielen Strände des Landes aufgestellt werden. Diese Klippen bieten malerische Ausblicke und die erodierten Flächen sind in der Nähe von Mangroven, kleinen Buchten und gewundenen Bächen. Darüber hinaus sind die Klippen in der Regel in der Nähe von Formationen, die aus Kalkstein und Schiefer hergestellt werden.

Die Nation Oberfläche besteht im Wesentlichen aus Korallen, die eine Dicke von 90 Fuß aufweist. Barbados ist auch umgeben von Korallenriffen, die Taucher anziehen, und nach mehreren Berichten, die nahe gelegenen Riffe liegen in einer Tiefe von 30 Fuß bis 150 Fuß.

Die Umwelt

Barbados hat zwei Umwelt-Organisationen, die versuchen zu verhindern, dass Böden Erodieren im östlichen Teil der Insel hat, und dieser Trend Hunderte von Menschen in anderen Teilen des Landes im Laufe der vergangenen 30 Jahre zu verlegen. Darüber hinaus stellen Ölteppiche eine erhebliche Bedrohung für Barbados. Umweltbehörden des Landes haben Geräte, die in der Lage, Geräte zu positionieren, das Öl zu blockieren und die Expertengruppen können schnell entfernen Sie das Öl von Tieren oder Verbindungen, die Ölpest zu zerstreuen zu nutzen. Zahlreiche Berichte haben gezeigt, dass die Nation Luft erheblich weniger verschmutzten als die Luft von 70 Prozent der Länder der Welt. Allerdings ist die Nation Luft langsam durch Chemikalien und Partikel, die ihren in den nahe gelegenen Ländern wie Venezuela, Kolumbien, Haiti und Grenada Ursprung verschmutzt wird.

Die Strände in Barbados

Östlichen Teil der Insel verfügt über zahlreiche Strände, wie Sandy Lane Beach, Batts Rock Beach und Bayshore Beach. Viele erkunden Brighton Beach, die sich im Umkreis von 2 Meilen von Bridgetown und der Frühling Garten-Landstraße befindet. Der Strand liegt in der Nähe von Korallenriffen und mehrere lange Strandpromenaden, die malerische Aussicht auf die Umgebung zu bieten. Besucher häufig Carlisle Bay, Cove Bay und Belair Bay zu erkundenund diese Ziele sind mit zahlreichen Lagunen, mehrere Höhlen, dass Taucher häufig zu erkunden und Picknickplätze. Surfer und Kajakfahrer regelmäßig Seen Strand besuchen, doch das Ziel ist wesentlich mehr als die meisten der Strände des Landes abgeschieden. Diese Attraktion ist auch in der Nähe von Barclays Park, enthält mehrere Wanderwege, einen Picknickplatz, zahlreiche Campingplätze und Hügel, die Wanderer häufig besuchen.

Das Klima von Barbados

Barbados verfügt über ein tropisches Monsunklima und hat eine durchschnittliche Temperatur von mehr als 80 Grad Fahrenheit. In den Wintermonaten die Nation erhält vor allem hohe Niederschläge, doch zwischen Dezember und April, wird die Insel 35 Zoll bis 70 Zoll des Niederschlags in jedem Monat. Darüber hinaus erhält das Land mehr als 2.993 Sonnenstunden weitgehend ohne Unterbrechung jährlich

Bridgetown, der Hauptstadt von Barbados

Gegründet im Jahre 1628, Bridgetown liegt im südwestlichen Teil des Landes und enthält mehr als 110.000 Einwohner. Die Stadt verfügt über einen Hafen mit besonders tiefem Wasser, und im Jahr 2002, eine bekannte Firma Hafen ausgebaggert. Infolgedessen ist der Hafen Platz für besonders große Kreuzfahrtschiffe, die vielleicht nicht Reisen ins Land der anderen Häfen. Zahlreiche Analysen ergaben, dass die Änderung der Menge der Touristen ergänzt hat, die die Stadt jährlich um mindestens 15 Prozent.

Bridgetown hat viele beliebte Reiseziele wie das Barbados Museum, die Frank Collymore Hall of the Performing Arts, das Cathedral Plaza und der Sagicor Plaza. Darüber hinaus bietet die Stadt die Garrison Historic Area, die können die Gäste an zahlreichen Denkmälern, eine kleine Menge von historischen Kanonen, einen bekannten Uhrenturm und ein Gebäude, das von Barbados Soldaten verwendet wurde.

Reisen nach Barbados

Mit dem Flugzeug

Nimmt ein Besucher einen Flug nach Barbados, erreichen das Individuum in der Regel der Grantley Adams International Airport, die während jedes Jahr mehr als 30.500 Flugzeuge behandelt. Der Flughafen ist innerhalb von 11 Meilen von Bridgetown positioniert, und die Nabe befindet sich in der Nähe von Silver Rock Beach, Long Bay, der Chancery Lane Sumpf und Culpepper Island.

Mit dem Auto

Nach der Ankunft am Hauptflughafen des Landes, Gäste können Reisen auf Route H7 oder Route H10 oder Besucher können auf Route H6 für die Erreichung der Errol Barrel Autobahn und östlichen Teil des Landes fahren. Sobald ein Besucher westlichen Bezirken der Insel erkunden möchte, der einzelnen Route H5 fahren kann, und diese Autobahn bietet Zugang zum Crane Beach, Golden Grove und Spring Bay Villa.

Mit dem Boot

Wenn Schiffe nach Barbados reisen, werden die Boote in der Regel am Bridgetown Cruise Terminal, dock liegt im südwestlichen Bezirk der Hauptstadt. Das Dock ist in der Nähe von Prinzessin Alice Highway, Kensington Oval und Carlisle Bay und Bridgetown Cruise Terminal ist in der Nähe von mehr als 20 Filialen, die Landwirtschaft waren, Schmuck, Souvenirs, Karten und Elektronik bieten.

Points of Interest und Faktoren, die Besucher auf Barbados

Barbados enthält eine große Anzahl von bekannten Attraktionen, und einige von Ihnen gehören:

  • Flower Forest
  • Andromeda Gärten
  • die George-Washington-Haus und
  • die Animal Flower Cave.

Touristen erkunden Sie häufig Harrisons Cave, die Stalagmiten und Stalaktiten, die durch ein hohes Maß an Kalzium in die unterirdischen Flüsse entstanden sind. Des Landes Techniker gebaut eine Straßenbahn, die Gäste zu erforschen Dolinen, versteckte Wasserstraßen und engen Höhlenerlaubt, und die Besucher können einen beträchtlichen Abschnitt mit einer Höhe von mehr als 50 Fuß tour. Wenn Sie das Land erkunden, können Sie die Barbados Museum and Historical Society, besuchen die während 1933 gegründet wurde. Das Museum enthält Fossilien, Exponate, die beschreiben, historische Ereignisse, alte Fotografien und mehrere Karten, die im 19. Jahrhundert entstanden. Die Anlage verfügt auch über mehr als 500.000 Artefakte und einige Skulpturen. Zahlreiche Berichte haben gezeigt, dass Barbados hat mehr als 80 große Lagunenund das Land verfügt über relativ einsamen Flüssen und Buchten, die locken Taucher und Einzelpersonen, die Bootfahren genießen. Darüber hinaus mehrere Schiffswracks liegen nur 8 Meilen von der Insel Ufer, so viele Besucher genießen Sie Tauchen und historische Wracks zu besuchen.

Funktionen, die Menschen leben auf der Insel Barbados fördern

Barbados hat eine relativ niedrige Lebenshaltungskostenund das Land verfügt über ein pro-Kopf-Einkommen von etwas mehr als $15.200. Die Nation Bewohner profitieren von der hervorragenden Gesundheitsversorgung, qualitativ hochwertige Infrastrukturdes Landes, freie Medien und besonders niedrige Niveaus der Verschmutzung. Verschiedene Berichte deuten darauf hin, dass die Bürger auch weniger Stress als die Bewohner der meisten Ländererleben. Bürger dieses Landes haben eine Lebenserwartung von ca. 74 Jahre, und als die landesweit größte Krankenhaus, Krankenhaus der Königin-Elizabeth enthält mehr als 600 Betten und bietet spezialisierte Versorgung, die Pädiatrie, Herz-Kreislauf-Gesundheit, viele chirurgische Eingriffe, Augenheilkunde und Neurologie zugeordnet ist. Das Krankenhaus bietet auch Zahnpflege, und einige Gäste besuchen Barbados, um Zahnbehandlungen unterziehen.

Barbados Nation Kultur

Sport

Viele Einwohner genießen, Cricket, Basketball und Tennis, und jungen Bewohner des Landes häufig an Fußballspielen teilzunehmen. Mehrere Berichte vorgeschlagen, dass die Popularität des Golfsports stetig steigt, und verschiedene Unternehmen planen, mindestens drei neue Golfplätze in den nächsten 15 Jahren zu etablieren. Ebenso Volleyball ist besonders beliebt in Barbados, aber trotz des Landes lange Strände, Volleyball-Spiele in der Regel statt in geschlossenen Einrichtungen.

Musik

Einige Bewohner spielen regelmäßig Musik, die charakteristische Arten von Flöten, Pauken und Basstrommeln erfordert. Diese Bürgerinnen und Bürger häufig spielen Lieder in den Abendstunden, und die Musiker spielen in der Nähe von Piers, Restaurants und Strände. Darüber hinaus bieten die Bänder in der Regel Unterhaltung während Karneval und Hochzeiten.

Volksfeste

Barbados genießen eine Vielzahl von Volksfeste wie die Oistins Fish Festival und dem Holetown Festival. Viele Bewohner besuchen feiern für Crop Over Festival, das Ernten aller Art erinnert. Während der Veranstaltung Bürger tanzen, singen, Handwerk zu schaffen, lauschen Sie den Geschichten über die Geschichte von Barbados und probieren Sie Gerichte, die auf der Insel sind. Darüber hinaus beteiligen sich viele Bürgerinnen und Bürger in einer großen Parade, die am Ende des Festivals auftritt.

Nationalfeiertag

Bewohner des Landes feiern Errol Barrow Tag am 21. Januar, und die Bürgerinnen und Bürger zu Ehren des Mannes, der das Land nach Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich in den 1960er Jahren geholfen. Während der Ferienzeit viele Bewohner Karneval teilnehmen, spielen Cricket und Tennis-Matches zu sehen. Darüber hinaus einige Bürger besuchen Sie Museen, die Gemälde und Skulpturen zu kennzeichnen, weil Errol Barrow viele Arten von Kunst genossen.

Ein Leitfaden für Barbados Reisende

Durchschnittliche Preis für eine Nacht in einem Hotel in barbados

Derzeit relativ preiswerte Hotels berechnen $90 bis $135 pro Nacht, aber wenn Sie beschließen, in einem Hotel mit einer Bewertung von vier Sternen bleiben, bezahlen Sie in der Regel $200 bis $380 während jedes Tages. Wenn Gäste Orte, die eine Bewertung von fünf Sternen haben auswählen, die Besucher bezahlen $380 bis $800, und die Preise steigen in der Regel in den Wintermonaten aufgrund der trockenen Jahreszeit.

Von New York City Reisen

Wenn Sie von New York City abfliegen, können Sie in der Regel einen Flug nach Barbados zu einem Preis von $250 bis $520 nehmen, und wenn Sie einen nonstop-Flug auswählen, gelangen Sie in der Regel in das Land innerhalb von weniger als fünf Stunden Ihrer Abreise. Sobald ein Besucher einen Flug mit einem Zwischenstopp wählt, kann der Gast für sieben Stunden bis 14 Stunden Reisen, um das Ziel zu erreichen.

Besuchen das Land für sieben Tage

Wenn du und ein Freund einen Flug nehmen und um Barbados für sieben Tage zu besuchen planen, können Sie einen Gesamtpreis von ca. 825 $ bezahlen. Im ganzen Land sind die Preise deutlich niedriger als die Kosten für ähnliche Aktivitäten in Montserrat, den meisten Ländern von den Bahamas, Florida Keys und Grenada.

Gäste aus verschiedenen Ländern

Barbados begrüßt vor allem Besucher aus den Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Russland und Japan. Die Insel lockt Tausende von Besuchern aus Kanada, und nach mehreren Berichten, hat die kanadischen Touristen um etwa 15 Prozent in den letzten zehn Jahren erhöht. Die Nation begrüßt auch Tausende von Touristen aus China, und in erster Linie die Besucher reisen aus der südöstlichen Region von China.

Marinas und Resorts auf Barbados

Bei der Suche nach Hotels können Sie das Palms Resort, Treasure Cove Hotel und das Fairmont Royal Pavilion auswerten. Sie können im Hilton Barbados Resort bleiben innerhalb von 1 Meile eines weithin bekannten Museums befindet. Das Resort verfügt über ein Spa, das verfügt über eine Sauna, einen großen Whirlpool und einen Raum, der beheizten Sand bietet, und Besucher können genießen Sie entspannende Massagen, Maniküre und Pediküre.

Wenn Sie auf der Suche nach einem all-inclusive-Hotel, besuchen Sie Almond Beach Resort, enthält ein großes Spa, sechs Pools, drei Restaurants, ein Souvenirgeschäft, mehrere Tennisplätze und ein Bereich für Kinder. Das Hotel hat auch Anweisungen, mit denen Gäste, verschiedene Wassersportarten zu meistern, und Besucher genießen Paddling, Schnorcheln und Kajakfahren. Nachdem Sie im Resort reservieren, sind Experten des Hotels häufig in der Lage, den Preis für einen Mietwagen von 10 bis 20 Prozent zu reduzieren.

Viele Besucher im Crystal Cove Hotel übernachten, und diese Anlage bietet Tarife, die deutlich niedriger als die Preise für die meisten Urlaubsorte im Land sind. Hotel liegt im westlichen Teil des Landes, hat das Crystal Cove Hotel drei Pools, einen Wellnessbereich und 2 Restaurants. Die Anlage bietet auch all-inclusive-Pakete, die zum Entspannen auf Segelbooten und fahren auf Jetboote helfen. Darüber hinaus Besucher kostenloses WLAN nutzen können, und das Resort bietet einen Konferenzraum und ein Businesscenter.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Yachthafen, können Sie den Port Ferdinand Resort und Aufenthaltsvoraussetzungen sowie diese Yacht Club verfügt über eine Bar, mehrere Restaurants, ein Businesscenter, einen Privatstrand und ein virtueller Golfplatz besuchen. Der Service enthält auch ein Fitness-Center, die Laufbänder, eine große Sammlung von Hanteln, Heimtrainer und weichen Matten. Darüber hinaus können Touristen besuchen das Spa verfügt über eine Sauna, einen Whirlpool, verschiedene beruhigende Lotionen und viele Arten von Kerzen.

Karte von Barbados, Caribbean
Karte von Barbados, Caribbean

Bridgetown ist die Hauptstadt von Barbados. Es gibt 11 Gemeinden auf der Insel Barbados, die sind:

  • Christuskirche, Oistins ist die Hauptstadt
  • Saint Andrew, Grönland ist die Hauptstadt
  • Saint George Bulkeley
  • Saint James, Holetown ist die Hauptstadt
  • Saint John, vier Straßen ist die Hauptstadt
  • Saint-Joseph, Bathsheba ist die Hauptstadt
  • Lucia von Syrakus, Crab Hill ist die Hauptstadt
  • St. Michael, Bridgetown ist die Hauptstadt
  • Saint Peter, Speightstown ist die Hauptstadt
  • Saint Philip, Kran ist die Hauptstadt
  • Saint Thomas, Hillaby ist die Hauptstadt

Nützliche Fakten und Informationen von Barbados

Nach mehreren Analysen, die Kosten der Reservierung fallen in der Regel im Sommer Monaten aufgrund der reduzierten Anzahl der Gäste und in der Regel die Preise steigen schnell im November. Darüber hinaus sinkt die nasse Jahreszeit vor allem die Nachfrage für viele Arten von Wasserfahrzeugen. Daher können Sie Boote zu erheblich günstigeren Preisen von Juni bis Oktober mieten. In Barbados ist der Preis für einen Mietwagen wesentlich niedriger als die Kosten für Mietfahrzeuge in den benachbarten Ländern; eine Gallone Benzin hat jedoch in der Regel einen Preis von $4,20 bis $8,30. Im östlichen Teil des Landes lassen einige Unternehmen die Gäste Autos zu wesentlich günstigeren Preisen zu mieten, denn die östlichen Stadtteile eine geringere Anzahl an Touristen als Westteil des Landes begrüßen zu dürfen.

Bridgetown, Kapital Stadt von Barbados

Barbados Inselführer Video by Virgin Atlantic

Karibische Inseln in der Nähe von Barbados