Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago, Karibik
Trinidad und Tobago, Karibik

Obwohl es die meisten industrialisierten Nation in der Karibik ist, platzt Trinidad und Tobago noch mit herrlichen Landschaften und eine Vielzahl von unglaublichen Attraktionen. Denn Tourismus ist ein zentraler Bestandteil der Wirtschaft hier nicht, bietet das Land riesige Weiten der unberührten, nahezu unberührte Wildnis. Englisch ist die Hauptsprache, die Trinidad und Tobago-Dollar ist die offizielle Währung und Port of Spain ist die Hauptstadt. Die Bevölkerung hier ist unglaublich vielfältig, sogar für die Karibik, und alle Bewohner leben in Harmonie zusammen. Drei Bergketten Zersiedelung des Landes bieten viele Möglichkeiten zum Wandern, Fahrrad und Spaß haben. Trinidad und Tobago ist bekannt für seine Strände, Korallenriffe, Burgen, Golfplätze und aller Dinge, Ziege racing. Probieren Sie einige heiß und würzig Rotis, mit verschiedenen Füllungen, gefüllte Fladenbrote und probieren Sie die lokal produzierten Rum zu.

  • Hauptstadt - Port-Of-Spain
  • Sprache - Englisch, Spanisch, Hindi-karibischen Dialekt wird auch in einigen Bereichen als gut Französisch und Chinesisch gesprochen.

Port Of Spain, Kapital Stadt von Trinidad und Tobago

Port of Spain from Queen's Park Savannah

Port Of Spain ist die kulturelle und politische Zentrum von Trinidad und Tobago, erstreckt sich von den Ausläufern der Northern Range an der Küste des Golf von Paria. Sobald eine schlammige kleine Hafenstadt, die Stadt zu einer der geschäftigsten Handelszentren der Karibik und das Zentrum der künstlerischen Aktivität gewachsen ist.

Westmoorings View Port of Spain

Der beste Weg, um die Stadt zu erkunden ist zu Fuß. Beginnen Sie Ihren Besuch in der Innenstadt am Platz der Unabhängigkeit, die von Brian Lara Promenade durchschnitten ist. Einheimischen spielen Schach unter den schattigen Bäumen sind ein alltäglicher Anblick, und Besucher können oft Meldeleistung eine freie Straße rund um den Platz an den Nachmittagen.

Port of Spain City WaterfrontInternational Waterfront Center, Port of Spain

 

Westliche Hälfte der Promenade wird von der internationalen Waterfront Centre, eines der ehrgeizigsten Bauprojekte, gesponsert von der damaligen Regierung dominiert. Zum Komplex gehören ein luxuriöses Hotel, Theaterraum, ein Waterfront Park, Geschäfte und ein großes Konferenzzentrum.

Cathedral of the Immaculate Conception, Port of Spain

Am Ende der Promenade befindet sich die römisch-katholische Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis. 1832 erbaute ist Kirche bekannt für seine schönen Buntglasfenster, die sagen, die Geschichte Trinidads in herrlichen Farben und Details. Hinter der Kathedrale liegt die Straßen der spanischen Altstadt.

National Center for Performing Arts, Port of Spain

Die Stadt ist Heimat für eine Handvoll interessante Museen. Am beliebtesten ist das National Museum, befindet sich am südlichen Ende der Savannah Bezirk auf Frederick Street. Die permanente Sammlung unterstreicht die Kolonialgeschichte und jüngsten Vergangenheit der Insel. Das Highlight des Museums ist die Ausstellung über das Leben und die Arbeit der Familie La Borde, die von 1969 bis 1973 die erste Trinidad wurde, den Globus in der Kolibri, eine kleine Yacht zu umrunden. Die Familie vervollständigt eine zweite Umrundung in den Kolibri II, der nun neben dem Museum ausgestellt wird.

Holy Name Convent Chapel, Port of Spain

Die Nationalbibliothek ist auch einen Besuch Wert. Gelegen an der Ecke Abercromby und Hart Straßen, die Kollektion unterstreicht Westindischen Werke und bietet eine gute Einführung in das Erbe der Insel Menschen. Zum Komplex gehören auch ein Kino und ein Amphitheater.

Port of spain city panorama

Eine weitere faszinierende Sehenswürdigkeit ist das Museum für den Polizeidienst Trinidad und Tobago. Das Museum befindet sich im alten Polizeipräsidium, skizziert die Geschichte des Dienstes und ist dienstags, donnerstags und samstags geöffnet.

Queen's Park Savannah, Port of Spain

Größte Grünfläche der Stadt ist der Königin-Park-Savanne. Der Park ist oft voll mit Kite-Flyer, Cricketers, Picknicker und Jogger neben Anbieter verkaufen lokale Leckereien wie Kokosnüsse und Austern. Der 260 Hektar große Park ist über 180 Jahre alt, gibt es die Unterscheidung des Seins die West Indies ältesten Sportplätze.

Collin's Bay Monos Trinidad

Nicht weit vom Park spaziert der kürzlich renovierten Kaiser Valley Zoo, Heimat für Hunderte von Tieren, Pfade und ein schickes Café im Freien. Den nahe gelegenen botanischen Garten sind Heimat einiger der ältesten Bäume und Pflanzen in der Hemisphäre und mehr als 200 Arten von Orchideen wachsen auf den üppigen Gärten.

Lady Young Road Overlook, Port of Spain

Die beste Reisezeit Port Of Spain ist während des Karnevals, eine extravagante Feier in den Tagen vor der Fastenzeit statt. Calypso-Wettbewerbe, Paraden, Musik und Tänze übernehmen die Straßen der Stadt, und einheimischen don aufwendige Kostümen, wie sie zu Soca und Steel-Drum Bands bis in die frühen Morgenstunden tanzen.

Fort George Overlook of Westmoorings

Lage von Port Of Spain

Port Of Spain befindet sich nördlich von Trinidad und Tobago mit Blick auf die Caroni Sumpf und Golf von Paria. Obwohl es nur die drittgrößte Stadt in Trinidad und Tobago ist, ist es die am weitesten entwickelte.

Die Bevölkerung von Hafen von Prince nach der letzten Volkszählung im Jahr 2000 war 50.000 Menschen.

Port Of Spain Sprache

Obwohl in Port Of Spain Spanisch gesprochen wird, ist die Amtssprache Englisch. Ein karibischer Dialekt des Hindi wird auch in einigen Bereichen sowie Französisch und Chinesisch gesprochen.

Port Of Spain vorherrschende Religion

  • 26 % römisch-katholisch
  • 22 % Hindu
  • 8 % Anglikanisch
  • 7 % Baptisten
  • 7 % Pfingst
  • 6 % Muslim
  • 4 % Siebenten-Tags-Adventisten
  • 6 % andere christliche
  • 12 % andere
  • 2 % keine

Es gibt viele verschiedene Religionen praktiziert in Trinidad und Tobago, obwohl ein Großteil von ihnen in der christlichen Kategorie fallen.

Port Of Spain Währung

Trinidad und Tobago-Dollar ist die offizielle Währung verwendet.

Port Of Spain Klima

Port Of Spain hat ein tropisches Klima mit hohen Temperaturen das ganze Jahr. Gibt es eine Regenzeit, die etwa einen halben Jahr von Juni bis Dezember dauert, und Überschwemmungen ist üblich.

Sehenswürdigkeiten in Port Of Spain

  • Maracas Bay
  • Maracas fällt
  • Fort George

Andere Attraktion in Port Of Spain

  • Brian Lara Promenade
  • Königlicher Botanischer Garten
  • Queen es Park Savannah